Intimfrisuren: Die 5 beliebtesten Intimrasuren für SIE

Mit dieser Anleitung lernst du die besten Intimfrisuren kennen und kannst sie ganz einfach nachmachen

Intimfrisuren: Auf diese 5 Intimfrisuren steht er am meisten
Intimfrisuren: Auf diese 5 Intimfrisuren steht er am meisten

Weibliche Intimfrisuren sind nicht nur Selbstpflege, sondern auch eine Chance, diesen zarten Teil ihres Körpers zu einem echten Kunstwerk zu machen. Frauen wissen tausend Tricks, wie man noch schöner wird. Es ist sehr wichtig, dass sie von Anfang bis Ende perfekt sind.

Intime Haarschnitte gewannen ihre Popularität im letzten Jahrhundert während der sexuellen Revolution. Wenn eine Frau einen intimen Haarschnitt macht, heißt das nicht, dass sie vulgär und unmoralisch ist.

Eine Frau tut es, um mit ihrem eigenen Körper zufrieden zu sein und erst dann denkt sie an ihren Partner und seine Freude. Wenn du etwas Neues zu deinem eigenen Image bringen möchtest, mache eine stilvolle intime Frisur selbst oder in einem Schönheitssalon. Hier findest du 5 tolle und kreative Intimfrisuren, die deinen Mann begeistern lassen.

Lohnen sich Intimfrisuren?

Die Pflege der intimen Zone ist eine sehr persönliche Sache, also höre nicht auf die Meinung deiner Freunde oder folge den neuesten Trends. Wähle etwas, das zu dir passt. Es kann sein, entweder Bikinizone Design oder gemeinsame Rasur für konservativere Damen. Wir empfehlen dir, einen intimen Haarschnitt zu versuchen, wenn:

  • Du hast eine sehr empfindliche Haut und möchtest den Bereich für die Entfernung unerwünschter Haare so minimal wie möglich halten;
  • Du fühlst dich unbehaglich, wenn alle Haare vollständig entfernt sind.
  • Du willst deinem Mann eine Überraschung machen.
  • Du möchtest etwas Neues und Ungewöhnliches ausprobieren, dich glücklich fühlen und auf deinen eigenen Körper achten.
  • Du möchtest deine Hüften, deinen Bauch oder deine Beine visuell korrigieren. Ein richtiger Entwurf kann einige kleinere Mängel verbergen.
Lesetipp:
Vaginalgeruch: 7 Tipps, damit dein Intimgeruch verschwindet

5 Arten von Intimfrisuren

Das Design der Bikinizone schränkt deine Vorstellungskraft nicht ein und mit einigen Instrumenten und grundlegenden Zeichenfertigkeiten kannst du ein einzigartiges Kunstwerk schaffen, das deinen Körper schmückt. Es gibt verschiedene Arten von Schamhaarfrisuren für Frauen

Dieses Buch enthält alle Arten von intimen Haarschnitten.

box=“3959100566″]

1. Die Autobahn oder Brazilian

Sehr erotische Intimrasur, auch bekannt als Champagnerglas oder Brazilian. Diese Intimfrisur, ist einfach zu gestalten und verzückt jeden Mann. Zur Hilfe kann ein Lineal genommen werden, um für gleiche Seiten zu sorgen. Mit der Brazilian Intimfrisur kannst du nie was falsch machen, da sie immer im Trend ist.

2. Der Blitz

Erotische und geile Intimfrisur. Mit dieser Schambeharrung zeigst du deinem Mann, das du puren Sex ausstrahlst. Diese Intimfrisur ist zwar schwierig zu rasieren, aber für deinen Beauty Körper tust du doch alles. Falls es nicht klappt, kannst du deine Schamhaare, epilieren oder wachsen.

3. Das Herz

Ein wenig Liebe gefällig? Du kannst deinem Mann zeigen, wie sehr du ihn liebst. Forme deine Schambeharrung zu einem Herzen und er wird bald merken, das er alles für dich ist. Benutze zur Hilfe, eine Nagelschere als Trimmer. Sehr liebevolle Intimfrisur. Ein wenig kompliziert zu rasieren, aber was tut man nicht dafür, dass die Schamhaare wundervoll aussehen.

View this post on Instagram

#pussycuts

A post shared by Chiara Torrisi (@bettih) on

4. Bonsai

Mit diesem Look, bringst du einen neuen Stil in euer Bett. Perfekt für einen romantischen Abend, aber relativ schwer zu rasieren. Diese Intimrasur ist eine der schwierigsten, aber zugleich eine der besten Intimrasur. Deinem Intimbereich wirst du mit dieser Beauty Rasur einen gefallen tun.

5. Der Schnauzer

Auch bekannt als Charlie Chaplin. Diese Intimfrisur verbindet Gelassenheit mit Überzeugung und kann in jeder Situation getragen werden.

Welche Intimfrisur ist am beliebtesten? ?

Dich interessiert, welche Schambehaarung Männer bei Frauen am attraktivsten finden?

Eine aktuelle Umfrage verrät, welche „Frisur“ bei Männer richtig gut ankommt.

Das Portal AskMen.de wollte herausfinden, welche Schambehaarung in der Männerwelt für besonders schön empfunden wird.

1. Platz: Komplett rasiert
Die Mehrheit spricht klare Worte, wer hätte es auch nicht gedacht – mehr als 41 Prozent lieben den komplett blank rasierten Schambereich. Den Männer ist es Recht so, wenn kein einziges Haar übrig bleibt. Diese „Frisur“, wenn man sie noch so nennen kann, steht ganz vorne an der Spritze und bleibt weiterhin auf Platz 1 stehen. Schade für die Frauen, weil das Rasieren, Epilieren und Wachsen nicht ganz ohne wenig Zeitaufwand verbunden ist. Ein Prozess, der andauernd Wiederholt werden muss, was auch manchmal ziemlich nervig und anstrengend ist.

2. Platz: Gepflegte Haare
Ein kleinen wenig Entspannen können die Frauen zum Glück doch, ganze 38 Prozent der Männer gaben bei der Befragung an, dass sie mit einer gut getrimmt und gepflegten Behaarung leben können. Das ganze muss aber trotzdem seine Form haben und sollte nicht wild wuchern – zu gütig.

3. Platz: Kompletter Busch
Was klar bei den Männern als absolutes No-Go durchging war die natürliche Behaarung. Nur winzige fünf Prozent der befragten Männer konnten sich Vorstellen damit zu leben, wenn die Frau ihren Intimbereich komplett ohne Pflege wachsen ließe.

Interessantes Dating-Verhalten von Männern

Bei der Umfrage, enthüllte sich noch etwas sehr erstaunliches.

Männer haben zwar ihre Vorlieben, wie die Schambehaarung bei einer Frau aussehen soll, würden aber diese nie als Grund nehmen die Frau nicht mehr zu Daten – nur weil die Schambehaarung nicht mehr in ihre Idealvorstellung passt.

Schön zu lesen ist auch, was ein befragter Mann dazu gesagt hat:

„Auch wenn ich gewisse Vorlieben habe, hat letzten Endes die Frau zu entscheiden, wie sie im Intimbereich aussehen möchte. Wenn ihr etwas anderes gefällt als mir, würde das nicht bedeuten, dass ich sie nicht mehr daten wollen würde. Schließlich hat sie ganz bestimmt die Variante gewählt, mit der sie sich am attraktivsten fühlt. Warum sollte ich das ändern wollen?“

Wie machst du Intimfrisuren zu Hause?

Um einen intimen Haarschnitt zu Hause zu machen, stelle sicher, dass du alle notwendigen Dinge hast: einen Spiegel, eine Schere, eine Pinzette, einen Kamm, einen Augen- oder Augenbrauenstift (vorzugsweise dunkel, um die Konturen besser zu sehen), ein Haarentfernungsprodukt, Schablonen für intime Haarschnitte und etwas Antiseptikum.

Heute stehen spezielle Vorlagen zur Verfügung, die die Gestaltung eines Intimbereichs erleichtern. Mit ihrer Hilfe kannst du komplizierte Dinge mit vielen Details zeichnen.

Um unerwünschte Haare zu Hause zu entfernen, kannst du folgendes machen:

  • Rasiere es mit einem Rasiermesser;
  • Entferne es mit einem elektrischen Epilierer;
  • Verwende Wachs;
  • Verwende Zucker für einen intimen Haarschnitt;
  • Entferne die Haare mit Haarentfernungscreme.
  • Zur besseren Wirkung werden die verbliebenen Haare mit einer Pinzette entfernt.
Diese Produkte helfen dir, eine tolle Intimfrisur zu schneiden.

table=“16058″]

Es ist nicht schwer, selbst einen Intimhaarschnitt zu machen. Wenn du es zum ersten Mal machst, wird es viel Zeit und Geduld erfordern. Beginne mit einfachen Mustern, sie sehen attraktiv aus und benötigen nicht viel Zeit und Mühe. Zum besseren Verständnis kannst du Video-Lektionen von intimen Frisuren online ansehen.

Folge unseren einfachen Empfehlungen, um eine gute intime Frisur zu machen:

  • Warmes Baden oder Duschen kurz vor dem Haarschnitt. Es erleichtert die Haarentfernung. Du kannst einen Schwamm auch verwenden, um abgestorbene Haut zu entfernen.
  • Bevor du eine intime Frisur machst, schneide die Haare mit einer Schere auf die gleiche Länge. Die optimale Länge beträgt 5 mm.
  • Führe deutlich eine Kontur deines Musters aus. Wenn du kein fertiges Muster verwendest, versuche vom ersten Mal an, ein gutes Muster zu zeichnen.
  • Entferne alle Haare hinter dem Muster mit der Methode, die für dich am bequemsten ist. Wenn du kurze Haare siehst, entferne sie mit einer Pinzette. Trage ein Aftershave-Produkt auf, um Hautirritationen zu vermeiden.

Solche Muster eines Schamhaares wie ein Streifen, ein Tropfen, ein Herz und andere einfache Dinge sind am einfachsten zu Hause zu machen. Wenn du etwas komplizierter haben möchtest, ist es besser, einen Profi zu sehen, der das beste Ergebnis garantiert.

Trimmer für einen intimen Haarschnitt

Ein Trimmer ist ein Ausweg für diejenigen Frauen, die Schmerzen beim Zuckern oder Wachsen nicht tolerieren können oder für diejenigen, die eine Allergie gegen Haarentfernungscremes haben.

Heute gibt es eine große Auswahl an Trimmern für Intimfrisuren. Sei dir bewusst, dass Schamhaarschneider und elektrische Epilierer zwei verschiedene Dinge sind. Trimmer entfernt nicht alle Haare vollständig. Normalerweise hinterlässt es 1 mm Haare. Es wird dir keine ideal glatte Haut geben, aber es hat andere Vorteile:

  • Haarentfernung ist schmerzlos.
  • Es ist kostengünstig: Du musst keine neuen Rasierer und andere Dinge kaufen.
  • Keine Hautreizung.
  • Viele Geräte sind kabellos, sodass sie bequem zu verwenden sind.
  • Viele Trimmer können sicher in der Dusche verwendet werden.

Wenn du einen Trimmer kaufst, wähle ein schmales Klingengerät mit Zubehör. Normalerweise werden Trimmer mit einem Kamm verkauft, um die Haarlänge auszurichten. Diese Art von Haarentfernung wird deinen Intimbereich strahlen lassen und deine Schamhaare natürlich schön wirken lassen.

Das könnte dich auch interessieren: