Knutschfleck: Wie man ihn macht und wieder entfernen kann!

Knutschen, beißen und lecken. Alles eine Art der Zuneigung

Knutschfleck- Wie man ihn macht und wieder entfernen kann!

Möchtest du jemandem einen Knutschfleck oder Liebesbiss geben? Du bist hier genau richtig! In diesem Artikel erfährst du, was ein Knutschfleck ist, wie du ihn weg bekommst und wie du ihn selber machen kannst!

Was ist ein Knutschfleck?

Ein Knutschfleck, auch bekannt als ein Liebesbiss, Insektenstich oder eine Kussstelle, ist eine Prellung, die durch Beißen, Saugen oder aggressives Küssen der weichen Haut gewöhnlich um den Hals oder auf dem Arm verursacht wird.

Wenn eine Person deine weiche Haut küsst, werden kleine, oberflächliche Blutgefäße, sogenannte Kapillaren, gebrochen und lassen das Blut in das umgebende Gewebe austreten.  Knutschflecke sind anfangs rot gefärbt, färben sich jedoch dunkelviolett oder braun, wenn sie heilen. 

Wenn es um die Liebe und den Sex geht, dann gibt es keine Grenzen, jedes Paar möchte neue Dinge ausprobieren, um den Orgasmus und die Romantik zu steigern. Ein Knutschfleck ist eine der Liebestechniken, die jeder schon einmal bekommen oder selber angewendet hat.

Es gibt dem Geber und Empfänger nicht nur unglaubliche Gefühle, sondern es ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Charakter deiner Liebe auf dem Körper deines Partners zu hinterlassen.

Lesetipp:
Die besten Matratzen 2020 im Überblick

Wie macht man einen Knutschfleck?

Viele Frauen und Männer machen es nicht immer richtig. Oder haben starke Zweifel an ihrer Saug- und Kusstechnik. Du brauchst keine besonderen Fähigkeiten oder Techniken, um einen sauberen und geilen Knutschfleck zu machen. Trotzdem musst du einige Richtlinien befolgen, um es einfach und schmerzfrei zu gestalten.

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du jedem einen einwandfreien Knutschfleck geben.

1. Kenne das Warum

Bevor du jemandem einen Knutschfleck verpasst, versuche zu verstehen, warum du es tust. Knutschflecke sind eine primitive Art „Territorium zu markieren“ und sie symbolisieren Liebe und Vertrauen zwischen den Menschen.

Es kann Schmerzen verursachen und viele Jungs und Mädchen glaube nicht an ihre Wirkung. Das Verursachen eines Schmerzes an einen geliebten Menschen kann ein starkes Symbol der Liebe sein.

2. Sei rücksichtsvoll

 

Versuche herauszufinden, was die Gefühle deines Partners sind. Manche Männer und Frauen mögen keine sichtbaren Kussflecken oder sehen diese als Unannehmlichkeiten an. Andere wiederum schätzen sie und sehen sie als Zeichen der Zuneigung.

Zu wissen, wie dein Partner über einen Knutschfleck denkt, wird dir helfen zu entscheiden, ob du einen geben sollst.

3. Wie gibst du einen Knutschfleck?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Knutschfleck zu machen. Du kannst es tun, indem du saugst, küsst oder die zarte Haut beißt. Stellen wie der Hals, die Oberschenkel, der Bauch oder Brust sind super geeignet.  Wenn du willst, dass er gesehen wird, dann ist der Hals die beste Wahl. Zudem ist Saugen der einfachste Weg, um jemandem einen Knutschfleck zu verpassen.

  1. Lege deinen Mund küssen auf den Hals.
  2. Deine Lippen sollten teilweise offen sein, sodass sie eine „O“-Form bilden.
  3. Sauge jetzt mit dem Mund an der Haut.
  4. Das Saugen muss hart genug sein, um die Blutkapillaren in der Haut zu reißen.
  5. Du solltest das Saugen, mindestens für 30 Sekunden aufrechterhalten.
  6. Falls es unangenehm wird, teile das Saugen auf 3 x 10 Sekunden.
  7. Reicht das Saugen alleine nicht aus, kannst du deine Zähne verwenden, um ein bisschen zu knabbern.
  8. Das Knabbern sollte jedoch als letztes Mittel verwendet werden, da du am Ende deinen Partner verletzen könntest.

4. Warte auf die Ergebnisse

Warte nach dem Beenden auf den Knutschfleck. Wie die meisten Prellungen können Blutergüsse 5 bis 10 Minuten dauern bis sie richtig erscheinen. Desto länger du saugst, umso dunkler wird der Bluterguss.

Wo kann man einen Knutschfleck machen? ?

 

Knutschflecke sind Zeichen des Besitzes, sodass die meisten Leute sie auf den Hals geben, wo sie schön und sichtbar sind. Am besten ist eine Stelle mit viel Haut, wie der Hals, der Oberarm und der Bauch. Vermeide Orte, mit viel Knochen, wie der Ellenbogen oder die Finger.

Du solltest deinen Partner immer Fragen, bevor du einen Knutschfleck machst. Vielleicht schämt er sich dafür oder möchte es nicht in der Öffentlichkeit zeigen.

Jeder kann einen Knutschfleck machen. Es ist vor allem als Jungssache bekannt, aber das ist heutzutage nicht mehr wahr. Mädchen sind genauso imstande einen Knutschfleck zu geben und es ist sogar besser, da der Mann den Schmerz des Bisses für einen längeren Zeitraum ertragen kann.

Wie lange bleibt ein Knutschfleck? ⏰

Es hängt von Mensch zu Mensch und von Haut zu Haut ab. Für einige Menschen dauert die Heilung eines Knutschflecks ungefähr 2-3 Tage, während bei manchen, es Wochen dauern kann.

Du kannst die Dauer anhand der Farbe des Blutergusses erkennen:

  • Dunkel: min. 1 Woche
  • Hell: 2-3 Tage

Sind Knutschflecke sicher? ?

Du möchtest natürlich nichts tun, was dir oder deinen Partner schaden könnte. Deshalb solltest du die Nebenwirkungen eines Liebesbisses kennen.

Knutschflecke haben keine Nebenwirkungen oder zumindest keine gefährlichen, abgesehen von den Spuren auf der Haut für ein paar Tage. Es gibt viele Gerüchte, dass der Knutschfleck, Krebs, Geschlechtskrankheiten oder sogar AIDS übertragen kann, während es nie einen bestätigten Fall gibt.

Es wäre falsch zu behaupten sie sind überhaupt nicht gefährlich, denn selbst du einen Mund zu Mund Kuss können Krankheiten übertragen werden. Vermeide es auf jeden Fall einen Knutschfleck auf eine offene Wunde zu geben.

Lesetipp:
Anal Bleaching: Alles was du zur Intimbehandlung wissen musst

Was tun gegen einen Knutschfleck?

Die meisten Menschen betrachten Knutschflecke als peinlich und unangemessen, besonders in beruflichen, sozialen oder familiären Umgebungen. Mit diesen Methoden wirst du ihn schnell wieder los.

1. Kälte

 

Die Verwendung von Kältekompression verengt die kaputten Blutkapillaren und reduziert Blutungen. Um diese Methode zu verwenden, wickelst du mehrere Eiswürfel in ein Handtuch und drückst es auf die betroffene Stelle. Halte die Eiswürfel für ca. 10 Minuten an Ort und Stelle. Die Verwendung von Eis lindert Schmerzen und verhindert ein Anschwellen der Haut.  Vermeide es, das Eis direkt auf die Haut zu legen, um Eisbrand und Erfrierungen zu vermeiden, die deine Haut schädigen können. 

Du kannst einen metallischen Löffel anstelle von Eiswürfeln verwenden. Stelle den Löffel für ca. 10 Minuten in einen Gefrierschrank. Nimm den Löffel heraus und wickle ihn mit einem Tuch ein. Reibe den betroffenen Bereich sanft mit dem Löffel oder drücke ihn auf die Haut.

2. Massage

Massieren der betroffenen Hautstelle reduziert das geronnene Blut und die Farbe des Blutergusses. Du kannst jedes ätherische Öl verwenden. Massiere den Knutschfleck, indem du zwei Finger über den betroffenen Bereich legst und sie in einer kreisförmigen Bewegung in einer Richtung reibst. Nach ein oder zwei Minuten änderst du die Bewegungsrichtung und fährst mit dem Reiben fort. Stelle sicher, dass du den Knutschfleck fest reibst.

Lesetipp:
Hilfe mein Genitalbereich ist Dunkel!

3. Verwende eine Zahnbürste

Eine neue Zahnbürste ist für diese Methode bevorzugt. Bürste den Knutschfleck und den Bereich um ihn mit einer steifen Borstenbürste oder einem Kamm. Das Bürsten des betroffenen Bereichs hilft, Blutzirkulation anzuregen. Vermeide es beim Bürsten zu stark zu drücken, da dies den Knutschfleck viel schlimmer machen könnte.

  • Warte ca. 15 Minuten, um die Ergebnisse zu sehen.
  • Die Schwellung und Rötung werden sich ausbreiten, aber nach 15 Minuten wird es viel weniger offensichtlich.
  • Wende eine kalte Kompresse auf den Bereich an.

Wiederhole den Vorgang bei Bedarf. Abhängig von der Schwere deines Knutschflecks, kann diese Methode beim ersten Versuch funktionieren oder einfach dazu führen, dass sich die Verfärbung etwas ausbreitet. Wenn du Glück hast, wird es dir helfen, einen Knutschfleck schnell loszuwerden.

4. Kratzen

Dies ist die schmerzhafteste Methode, um Knutschflecke zu entfernen, aber es kann großartige Ergebnisse erzielen. Um es zu tun, dehne die Haut um deinen Knutschfleck, bis sie flach ist. Sobald dies getan ist, kratze die Haut mit dem Rand einer großen Münze.

Deine Bewegung sollte der des Auftragens von Butter auf Brot ähnlich sein.

Diese Methode erfordert, dass du die Haut so hart wie möglich kratzt, aber nicht so sehr, um die Haut zu brechen oder sich selbst zu verletzen. Diese Methode schiebt das geronnene Blut aus der Hautoberfläche.

Nach dem Kratzen kann deine Haut ein wenig zart und gerötet sein, aber die Rötung verblasst viel schneller als der Knutschfleck.

5. Heiße Kompresse

Um diese Methode zu verwenden, tränke einen Waschlappen in heißem Wasser. Wringe das Tuch richtig aus und lege es für einige Minuten auf die betroffene Stelle.

Die Hitze des Tuchs hilft dabei, Blutkapillaren zu erweitern und Platz für frisches Blut zu schaffen, das zum Knutschfleck zirkuliert und das Chaos aufräumt.

Anstelle eines Waschlappen kannst du ein wiederverwendbares Wärmekissen verwenden. Sie sind einfach zu bedienen, billig und bleiben länger heiß. Alternativ kannst du den Bereich mit deinem Haartrockner erwärmen, während du ihn mit den Fingern massierst.

6. Alkohol

Alkohol hat kühlende, beruhigende und desinfizierende Eigenschaften, die helfen, einen Knutschfleck schnell loszuwerden. Es wird als der schnellste Weg gesehen, um Blutergüsse zu entfernen.

Massiere den Bereich für einige Minuten sanft, um Beschwerden zu minimieren. Sobald du fertig bist, stelle sicher, dass du eine feuchtigkeitsspendende Lotion aufträgst, weil Alkohol durch Reiben die Haut austrocknen kann.

7. Pfefferminze

Pfefferminze hat eine stimulierende Wirkung, die hilft, die Blutzirkulation zu verbessern. Es hilft auch bei der Heilung von Kapillargefäßen. Trage ein wenig Pfefferminzöl auf die betroffene Stelle auf. Du kannst auch Pfefferminz-basierte Zahnpasta als Alternative zu Pfefferminzöl verwenden.

  • Reibe eine Schicht Zahnpasta sanft über den Knutschfleck und lasse es für einige Minuten einwirken.
  • Wenn der Bereich aufhört zu kribbeln, verwende einen warmen Waschlappen, um die Zahnpasta zu entfernen.
  • Die Verwendung von Zahnpasta produziert die besten Ergebnisse.

Pfefferminze sollte nicht öfter als einmal täglich aufgetragen werden, da es Hautreizungen verursachen kann. Wenn du keinen Zugang zu Pfefferminzöl hast, dann kannst du Mandelöl oder Olivenöl verwenden.

8. Aloe Vera

Aloe Vera ist eine natürliche Feuchtigkeitscreme, die für ihre entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist. Es verringert die Empfindlichkeit der Haut im betroffenen Bereich und beschleunigt die Heilung der kaputten Kapillaren.

Lesetipp:
Vulvitis: Ursachen und Behandlung der Entzündung!

Reibe Aloe-Extrakt auf die betroffene Stelle und massiere es zwei- bis dreimal täglich. Wenn du keinen Zugang zur Pflanze hast oder die klebrige Substanz nicht auf deine Haut auftragen willst, sollte eine Creme oder Lotion auf Aloe Vera-Basis die Arbeit für dich erledigen.

9. Bananenpeeling

Bananenschalen haben beruhigende und kühlende Eigenschaften, die helfen, deinen Knutschfleck schnell zu minimieren.

  • Schneide ein frisches Stück Bananenschale aus einer reifen Banane.
  • Die Schale sollte ungefähr die gleiche Größe wie dein Knutschfleck haben.
  • Setze das Innere der Bananenschale auf den Knutschfleck und lasse es dort für 10 bis 30 Minuten.
  • Wenn du das zwei oder dreimal am Tag machst, dann sollte sich die Größe deines Knutschflecks deutlich verringern.

10. Kakaobutter und Orange

Kakaobutter ist ein wirksames Heilmittel für Blutergüsse und andere Prellungen. Es fördert das Wachstum von Hautgewebe und ist ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender. Denke daran, den Bereich für eine Weile nach dem Auftragen von Kakaobutter zu massieren.

Orangen sind eine gute Quelle für Vitamin C, das für die Heilung von blauen Flecken unerlässlich ist. Das Vitamin hat auch Bleicheigenschaften, die helfen können, Knutschflecke so schnell wie möglich zu klären.

Trinke frischen Orangensaft, sobald du einen Knutschfleck bemerkst. Es unterstützt den Heilungsprozess.

11. Vitamin K

Vitamin K verhindert die Gerinnung von Blut und kann zur Behandlung verwendet werden. Die Eigenschaften helfen deinem Körper, Blut zu resorbieren. Es beschleunigt auch den Heilungsprozess deines Knutschflecks.

Wende zwei bis dreimal täglich eine Lotion oder Creme, die reich an Vitamin K ist, auf den Knutschfleck auf, bis er vollständig verschwunden ist. Zusätzlich kannst du auch Lebensmittel essen, die reich an Vitamin K.

Wie kann man einen Knutschfleck verstecken?

Es gibt viele Möglichkeiten einen Knutschfleck zu verstecken
Es gibt viele Möglichkeiten einen Knutschfleck zu verstecken

Die meisten Blutergüsse kannst du nicht über Nacht verschwinden lassen, deshalb ist es umso wichtiger zu wissen, wie du diese verstecken kannst.

1. Make-Up

Make-up hilft dir, deinen Knutschfleck zu verdecken, ohne deinen Hals zu bedecken. Das effektivste Make-up, um deinen Knutschfleck zu verdecken, ist ein grün getönter Concealer. Der Concealer soll Rottöne in der Haut negieren.

Wende zuerst den gelben Concealer auf das Innere deines Knutschflecks an. Verwende den grünen Concealer an der Außenseite, um den gelben Ton zu löschen. Trage dann eine Grundierung auf, die um den Knutschfleck herum heller ist als dein Hautton. Wenn das nicht funktioniert, wenden einen geeigneten Concealer an, um den Knutschfleck effektiv zu verstecken.

2. Klamotten

Trage einen Schal, ein Hemd mit Kragen, eine Bluse oder einen Rollkragenpullover, um den Knutschfleck zu verdecken. Ziehe dich jedoch nicht so an, dass du zu viel Aufmerksamkeit auf dich ziehst. Wenn man beispielsweise mitten im Sommer einen Rollkragenpullover trägt, dann ist das ziemlich auffällig.

Kleide dich in einer Weise, die die Aufmerksamkeit der Menschen auf deine Brust und weg von deinem Hals lenken wird. Vermeide Kleidungsstücke mit aufwendigen und auffälligen Designs rund um den Hals.

3. Haare

Wenn du lange Haare hast, dann kannst du deinen Knutschfleck ganz leicht verdecke. Denke immer daran, ständig zu überprüfen, dass der Knutschfleck gut von deinem Haar bedeckt ist.

Dieses Video kann dir zusätzliche Informationen geben, wie du einen Knutschfleck verstecken kannst.

Fazit: 3 einfache Dinge, die du wissen musst

  • Erstens ist ein Knutschfleck eine Verletzung. Es muss erlaubt sein zu heilen. Wenn du einen schweren Knutschfleck oder mehrere hast, die Schmerzen verursachen, dann kannst du ihn mit unseren Methoden entfernen.
  • Zweitens kann ein Knutschfleck ein gewisses Maß an Peinlichkeit oder Unbehagen verursachen. Du kannst einen Knutschfleck mit Make-up, Haar oder Kleidung verbergen.
  • Schließlich ist ein Knutschfleck ein Symbol der Liebe. Wenn dein Partner dir einen Knutschfleck gab, sei er beabsichtigt oder zufällig, sollte das keine Ursache für Konflikte zwischen dir sein. Es ist ein Zeichen für Dankbarkeit und wahre Gefühle.
QUELLE

https://www.cosmopolitan.com/sexopedia/a12444009/hickey-kiss-mark-neck/

https://www.stylecraze.com/articles/how-to-get-rid-of-a-hickey/

https://www.netdoktor.de/sexualitaet/knutschfleck/

Diese Artikel zum Küssen solltest du auch lesen: